Inn-Taler
Akzeptanzpartner werden.
So gehts.

Inn-Taler
Akzeptanzpartner werden.
So gehts.

Wie wird man Akzeptanzpartner des Inn-Taler

Ziel des Inn-Talers ist es, regionale Wertschöpfung nach Innsbruck zu bringen um Flair und Atmosphäre zu erhalten. Aus diesem Grund freuen wir uns über Akzeptanzpartner (Handel, Gastro, Handwerk, Dienstleistung, Freizeitziel) folgender Stadtteile: Altstadt, Innenstadt, St. Nikolaus/Maria-Hilf, Wilten und Pradl.

Hier finden Sie alle Akzeptanzpartner, die Inn-Taler Gutscheine bereits einlösen: https://inn-taler.tirol/akzeptanzpartner/

Leistungen

  • Platzierung auf der inn-taler.tirol
  • Platzierung in der digitalen Inn-Taler Kunden-App
  • Inhaltliche Betreuung, Befüllung, Wartung und Pflege der inn-taler.tirol und der App
  • Datensicherung, Hosting, Lizenzen und Backups der Website und App
  • Wöchentliche Überweisung der eingelösten Gutscheine auf Ihr Konto. Kein Disagio.
  • Sie bekommen exakt die Geldsumme überwiesen, welche an Inn-Talern eingelöst wurden.
  • Sicherstellung des Vertriebs der haptischen Inn-Taler Gutscheinkarten im B2C Verkauf
  • Sicherstellung des Vertriebs im B2B Verkauf, das heißt, dass wir Tiroler Unternehmen kontaktieren und ihnen Inn-Taler als Mitarbeitergeschenke oder Geschenke für Kunden und Geschäftspartner anbieten.
  • Marketingaktivitäten zur Bewerbung des Inn-Taler (print, online)
  • PR und Social Media
  • First Level Support: Ansprechpartner bei technischen und inhaltlichen Fragen
  • Onboarding und Mitarbeiterschulung
  • Technische Weiterentwicklung der App, der Website und des Systems Inn-Taler in seiner Gesamtheit
  • Verjährtes, nicht eingelöstes Guthaben kommt nach 5 Jahren den Akzeptanzpartnern zugute – z.B. durch niedrigere Gebühren oder neue Funktionen

Zitat

„Durch die gezielte Ansprache von Großkunden, die Inn-Taler an die Belegschaft, Kunden oder Geschäftspartner verschenken, erreichen wir neue Zielgruppen mit Guthaben, das ausgegeben werden will.“


– Patrick Pixner, GF Inn-Taler GmbH

Kosten

  • Starterbox inkl. Einlöse-Gerät (= Samsung Smartphone) + diverse Werbemittel
  • Aufsetzen des Einlöse-Geräts -> das Gerät ist direkt ab Übergabe einsatzbereit
  • Einrichten der Überweisungsmodalitäten
  • Einpflegen Ihrer Informationen in das Inn-Taler System -> Ihr Betrieb ist somit sowohl in der App als auch auf der Website für den Kunden sichtbar
  • Persönliche Einschulung der Mitarbeiter und Bereitstellung von haptischen sowie web-basierten Schulungsunterlagen
  • Laufende Nutzung des Systems
  • Technischer Support
  • Wöchentliche Überweisungen der Transaktionen auf Ihr Konto
  • Ständige Weiterentwicklung
  • Sicherung des Vertriebs
  • Marketing, PR und Social Media


Flatrate, daher kein Disagio bei den einzelnen Transaktionen!

Sind Sie Mitglied des Innsbrucker Zentrumsvereins?
Dann reduziert sich die Jahresgebühr auf EUR 300,-!

Möchten Sie Inn-Taler Akzeptanzpartner werden?

Wenn ja, kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir melden uns für ein persönliches Gespräch bei Ihnen. 


Genial digital mit dem Inn-Taler

Jetzt Kontakt aufnehmen.